Ute Trentmann | Profil

Bachelor of arts in Theologie
seit 1995 freischaffend als Künstlerin, Designerin und Journalistin

Ausstellungen
in Krefeld, Lich, Bad Bibra, Gießen, Lungern (CH), Atzbach, Wetzlar, Königswinter, Berlin, München
 

Blaue und braune Striche präsentierte ich als Kindergartenkind stolz meiner Mutter, doch sie meinte, ich könne doch schöner zeichnen. „Das sind Regenwürmer im Regen“ war mein kindlicher Kommentar. Ob diese Aussage mehr auf meine Schlagfertigkeit oder meine Sicht der Dinge hindeutet, lässt sich retrospektiv nicht genau sagen.

Im Laufe der Jahre kamen zu den Zeichnungen farbintensive Gemälde in Öl, Aquarell und Acryl.

Inspiriation finde ich vor allem auf meinen Reisen. Vom Nordkap bis Gibraltar habe ich fast alle Küstenstraßen Westeuropas bereist, meist allein mit Hund und Wohnmobil, seit 2011 mit meinem Mann und meiner Muse Thomas. Immer im Gepäck Pinsel und Farben, Fotoausrüstung und Video. Auf dem Heimweg quillt das Fahrzeug über mit Fundstücken, sei es Rost von den Lofoten, farbiger Sand von der Algarve oder Treibholz aus Korsika.

Meinen unerschöpflichen Fundus an inneren Bildern bringe ich im Atelier in Form. Erinnerungen an meine Reisen, meine Liebe zu Strukturen in der Natur, sowie gesammelte Materialien - all das verbindet sich in meinen Werken.
 

Top