Ute Plank | Galerie

Betreutes Wohnen

Herzen 
Herzen  (0)

Im Bett und davor im Stuhl:  Otto Dix "Die Eltern", 1921, rechts Albrecht Dürer "Selbstbildnis mit Pelz", 1500 - gealtert und ohne Pelz. Rund um den Ofen: Domenico Ghirlandaio "Alter Mann und sein Enkel", 1480; Vincent van Gogh "Alter provenzalischer Bauer", 1888; Ferdinand Hodler "Enttäuschte Seele", 1892; Alice Neel "Andy Warhol", 1970; Rembrandt "Selbstbildnis als alter Mann, 1606; Paula Modersohn-Becker "Alte Armenhäuslerin", 1906. Im Hintergrund: Ernst Ludwig Kirchner "Die drei alten Frauen", 1925; Johann. H. C. Franke "Friedrich der II. mit Dreispitz grüßend, 1764; Hans Baldung Grien "Die drei Lebensalter und der Tod", 1540. Manchmal frage ich mich: wie werden die Altersheime für unsere Generation aussehen? Wird die Etagenbeschallung durch die Rolling Stones geschehen? Wer kontrolliert, ob wir nicht zuviel Blödsinn über die sozialen Netzwerke verbreiten? Und gibt es in der Seniorenresidenz für Künstler Farbe und Leinwand en gros und en detail? Als ich auf das mir bis dato völlig unbekannte Gemälde Vincent van Goghs mit dem Hospital von Arles gestoßen bin, war klar: dies wird der Untergrund für meine Schummelein zu alternden Künstlern und Kunstwerken... es sind gar nicht so wenige, die das Alter in der Malerei thematisiert haben.

Kategorie

Malerei

Größe | Maße | Gewicht

60 x 48

Herstellungsart

Acryl auf Kunstdruck

Preis

680,— €

Top